So, 15. Oktober 2017 REITERS GOLF & COUNTRY CLUB Bad Tatzmannsdorf

AJGT Finale und Matchplay-MS

Der letzte große Showdown der heurigen Golfsaison fand am Wochenende im REITERS GOLF & COUNTRY CLUB Bad Tatzmannsdorf statt.

Nicola Wolf

Die Wettergötter hätten es mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Austrian Juniors Golf Tour Finales kaum besser meinen können. Trotz frühmorgendlichem Nebel erstrahlte die Par 73 Anlage im Südburgenland bei spätsommerlichen Verhältnissen – ein mehr als würdiger Abschluss einer spannenden Saison auf Österreichs größter Jugend und Junioren Turnierserie!

Traditionell wird das Finale an einem Tag ausgespielt, dieses Jahr durften einige der Youngsters jedoch des Öfteren an die Teeboxen treten. Die im August ausgetragene Schüler und Jugend Matchplaymeisterschaft wurde nämlich aufgrund der damals anhaltenden Regenfälle im Salzkammergut abgesagt und die ausstehenden Semifinal- und Finalspiele wurden in den Oktober verschoben.

Schüler und Jugend Matchplaymeisterschaft

Den Titel bei den jüngsten Spielern im Feld sicherte sich Stephan Csöngei. Der Nachwuchsspieler vom GC Schloss Schönborn traf im Finale auf den Wiener Raphael Aigner und entschied seine Partie mit 3&1 recht deutlich. Im Rennen um Platz 3 triumphierte Constantin Bauer-Mitterlehner mit eins auf gegen seinen Kontrahenten Sebastian Aigner.

In der Altersklasse U12 feierte bei den Burschen Jakob Lotschak vom GC Almenland einen deutlichen 5&4 Sieg über den DCC Spieler Konstantin Füsselberger. Bronze ging an Matthias Weiss. Der Golfranger warf seinen Gegner David Gattereder mit 3&1 aus dem Rennen.

Bei den gleichaltrigen Mädchen heißt die Gewinnerin einmal mehr Katharina Schroll. Die Wiener Kader Spielerin traf im Finale auf Maja Dultinger vom GC Adamstal und triumphierte in einer spannenden Auseinandersetzung mit eins auf. Einen klaren Sieg durfte die Drittplatzierte Lucia Szkutta bejubeln. Die Ebreichsdorferin verwies ihre Gegnerin Marlene Wurz vom GC Haugschlag-Waldviertel mit 5&3 in die Schranken und holte Bronze.

In der Altersklasse U14 stand der Sieger erst nach dem ersten Extraloch fest. Kaito Redl vom GC Wien und Maximilian Feistmantl vom GC Westendorf duellierten sich auf höchstem Niveau, am Ende des Tages behielt jedoch Redl die Nase vorne und holte den Titel. Platz 3 ging an den Steirer Fabian Lang.

Die Siegerin in der AK U14 der Mädchen heißt Laura Fangmeyer. Die DCC Spielerin triumphierte mit 4&3 über die Lengenfelderin Norah-Sofie Seidl und holte den Titel in ihrer Altersklasse. Im Rennen um Platz 3 standen sich zwei Schönbornerinnen gegenüber. Den internen Clubkampf machte am Ende des Tages Marlene Kresbach, die sich mit 3&2 gegen Alessandra Csöngei durchsetzte.

Als Sieger in der Altersklasse U16 geht dieses Wochenende der ÖGV Nationalteamspieler Namu Sarmini hervor, der sich mit 3&2 über seinen Kontrahenten Jakob Hafenthaler erfolgreich hinwegsetzte. Bronze holte sich Lukas Boandl im direkten Vergleichskampf mit Nicolas Schader mit 2&1.

Neue Österreichische Meisterin bei den unter 16-Jährigen ist Johanna Ebner. Die ÖGV Nationalteamspielerin triumphierte mit 4&2 über die Niederösterreicherin Zoe Vartyan und holte sich den Titel. Ebenfalls 4&2 lautete das Ergebnis im Kampf um Platz 3. Diesen entschied die Kärntnerin Linda Stebernjak gegen ihre Clubkollegin Nina Moser für sich.

Eine hochkarätige Paarung stand sich bei den unter 18-jährigen Burschen gegenüber: ÖGV Nationalteamspieler Paul Kamml und Dominic Schneider warfen sich am Samstag ins Rennen um den Titel, den der erfahrene Salzburger Kamml mit 5&4 klarmachte. Die Bronze-Medaille ging mit einem 3&1 Erfolg über Jeremy Feist an den Wiener Sascha Derp.

Bei den gleichaltrigen Mädchen kürte sich ÖGV Nationalteamspielerin Janika Rüttimann mit einem 2-auf-Sieg über Nationalteamkollegin Katharina Steffl zur Österreichischen Meisterin. Das Rennen um Platz 3 ging sogar in die Verlängerung. Als Siegerin aus dem spannenden Match ging schlussendlich Marlene Kirsch hervor, die ihren entscheidenden Putt gegen Chantal Düringer am 19. Loch versenkte.

Last but not Least wurden die Meistertitel auch in der Altersklasse U21 vergeben. Platz 1 ging an Daniel Hebenstreit mit einem 3&1 Erfolg über den Kärntner Stefan Meyer. Über Platz 3 durfte sich Maximilian Lechner freuen. Der Niederösterreicher bezwang ÖGV Kaderspieler Ralph Leitner in einem nervenaufreibenden Zweikampf mit 1-auf.

Die Österreichische Meisterin in der Altersklasse U21 der Mädchen heißt Julia Unterweger. Die ÖGV Nationalteamspielerin setzte sich mit 4&2 gegen die Kärntnerin Mercedes Rudolf durch. Bronze ging an Elissa Tschachler vom GC Föhrenwald.

Austrian Juniors Golf Tour Finale

Gewertet wird auch beim Finalturnier in zwei Wertungen. Sowohl die Junioren (U21 – U16), als auch die Schüler (U14 – U12) matchten sich sowohl bei den Boys als auch bei den Girls um die Stockerlplätze.

In der Altersklasse U14 der Burschen triumphierte Florian Thuller vom GC Klagenfurt-Seltenheim mit einer bärenstarken 72er Runde (-2). Nur einen Schlag mehr benötigte der Murhofer Fabian Lang, der sich mit einer souveränen Par-Runde Platz 2 holte. Das Bild am Siegerpodest komplettierte Johannes Gisy mit 75 (+2) Schlägen.

Bei den gleichaltrigen Mädchen triumphierte Katharina Zeilinger vom GC Kremstal mit einer 75er-Runde. Der zweite Platz ging mit 80 (+7) Schlägen an Anna Neumayer vom GC Radstadt. Platz 3 teilten sich wie auch ihren Heimatclub Alessandra Csöngei und Marlene Kresbach. Die Schönbornerinnen standen mit je 84 (+11) Schlägen beim Recording.

In der Altersklasse U21 setzte sich Clemens Zanon mit einer starken 3-unter-Par Runde gegen seine Konkurrenz durch und holte sich mit zwei Schlägen Vorsprung auf den Zweitplatzierten Christoph Bleier den Sieg. Auch in dieser Altersklasse wurde der dritte Platz geteilt, denn Laurenz Kubin und Jeremy Feist unterschrieben je eine Par-Runde.

Die gleichaltrigen Mädchen wurden am Ende des Tages von Mercedes Rudolf angeführt, die mit 72 (-1) Schlägen beim Recording stand. Über Platz 2 durfte sich Chantal Düringer mit 76 (+3) Schlägen freuen. Platz 3 ging mit 77 (+4) Schlägen an die Kärntnerin Johanna Ebner.

Ein spannendes Wochenende für die Jugend geht vorüber!

Fotogalerie

Austrian Juniors Golf Tour Finale 2017

Alle Livescorings finden Sie hier:

Verbandsturniere