So, 22. Juli 2018 Linzer GC Luftenberg

Internationale Amateur Meisterschaft der Senioren Damen und Herren

Titelverteidigung bei den Herren durch Helmut Konrad, bei den Damen siegt Esther Sprajc!

Nicola Wolf

Vom 19. bis 22. Juli wetterten 107 Spielerinnen und Spieler der Altersklasse 50+ im Linzer GC Luftenberg um den Internationalen Österreichischen Meistertitel der Damen und Herren.

Spannung bis zum Schluss! Bei den Herren kam es im Rennen um den Internationalen Österreichischen Meistertitel zum Showdown zwischen den als Favoriten gehandelten und langjährigen Nationalteamkollegen Helmut Konrad und Johann Quickner. Beide Spieler benötigten über 54 Löcher Zählspiel 218 Schläge, fünf über Par, und mussten somit in die Verlängerung. Im Stechen behielt schlussendlich der Steirer Helmut Konrad die Nase vorne und konnte erfolgreich seinen Titel verteidigen. Platz drei sicherte sich der Deutsche Peter Baier vom GC Schloss Egmating mit einem Gesamtscore von ach über Par.

Bei den Damen triumphierte die Senioren Nationalteamspielerin Esther Sprajc mit Runden von 76, 77 und 73 Schlägen. Platz zwei ging an die Deutsche Chris Utermarck mit lediglich einem Schlag Rückstand auf die Steirerin. Über den dritten Platz durfte sich die Tirolerin Hildegard Falkner-Bujar vom GC Kitzbühel mit insgesamt +19 freuen.

Livescoring