Di, 9. April 2019

Jugend-Mannschaftsmeisterschaften U18

Matchplay-Luft schnuppern für die Jugend - die österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften U18!

Katharina Rankl

Die Saison 2019 bringt eine weitere Innovation für die Jugend! Das Championship Committee hat ein Format für eine Jugendmannschaftsmeisterschaft erarbeitet. Wir freuen uns, wenn auch kleine Golfclubs Teams senden, um die Jugend für das besondere Erlebnis ‚Mannschaftsmeisterschaften‘ zu begeistern und um viele neue Erfahrungen zu sammeln!

Nachdem das Championship Committee zahlreiche Varianten ausgelotet hatte, wurde nun das ideale Spielformat für unsere Jugend gefunden!

Spielmodus

Die vierköpfigen Teams werden rein aus Spielerinnen und Spielern, die jünger als 18 Jahre alt sind (U18) geformt, wobei zwei davon unter 16 Jahren (U16) sein müssen. Des Weiteren muss in jedem Team mindestens ein Mädchen und ein Bursch vorhanden sein. Eine Konstellation, welche auch viele kleine Clubs stellen können. Wir hoffen, dass sich daraus ein sehr buntes Teilnehmerfeld aus ganz Österreich ergibt und viele Clubs ihrer Jugend dieses Erlebnis ermöglichen!

Es werden an zwei Tagen zwei 16er Raster ausgespielt. Zum Abschluss treten die Sieger und Zweitplatzierten zum Duell um die Stockerlplätze an. Gespielt werden immer ein Vierer und zwei Einzel über neun Loch Matchplay. Da der ÖGV nicht abschätzen kann wie viele Teams genannt werden, wird es falls notwendig, am Freitag eine Qualifikation über 18 Löcher Zählspiel geben.

Von Anfang an stand für das Championship Committee fest, dass ein Modus geschaffen werden sollte, in welchem so viele Mannschaften wie möglich, alle Platzierungen ausspielen können. Dabei soll es natürlich auch immer spannend bleiben! Des Weiteren war prioritär, dass die Gebühren für alle Clubs erschwinglich sein sollten.

Wir sind gespannt darauf, wie unser neues Format bei den österreichischen Jugendlichen Anklang finden wird und hoffen es in den nächsten Jahren stark weiterentwickeln zu können!

Ausschreibung

Die detaillierte Ausschreibung, sowie Übersichts- und Detailraster finden sie hier: